Fortgeschrittene Oxidation: Wasseraufbereitungslösungen für PFAS, GenX und andere neu auftretende Kontaminanten

Twitter
LinkedIn
E–Mail
GenX

Jüngsten Daten, die von der EWG veröffentlicht wurden, könnten 110 Millionen Amerikaner möglicherweise mit Perfluoralkyl- und Polyfluoralkylsubstanzen (PFAS) kontaminierte Trinkwasserquellen haben.

Während diese Chemikalien seit vielen Jahren im Einsatz sind, taucht das Ausmaß ihrer Auswirkungen auf die Umwelt und den Menschen gerade erst auf. Ab März 2020 ist die Umweltarbeitsgruppe (EWG) hatte 1,477 Standorte in 49 US-Bundesstaaten identifiziert, von denen bekannt ist, dass sie durch diese Verbindungen kontaminiert sind.

Diese Chemikalie auf Fluorbasis und ihre synthetischen Varianten wie GenX reichern sich im Gewebe von Fischen und anderen Organismen an und konzentrieren sich in der Nahrungskette stärker. Dieses chemisch beladene industrielle Abwasser, das in Wasserstraßen eingeleitet wird, betrifft nicht nur Wasserorganismen wie Schalentiere und Fische, sondern auch Tiere wie Vögel und Menschen, die diese Organismen als Nahrungsquelle nutzen.

Die rasche Expansion des verarbeitenden Gewerbes weltweit hat nicht nur zu einem Anstieg der Luftemissionen wie CO2 und anderer Schadstoffe geführt, sondern auch es hat ebenfalls führte zu einer Zunahme industrieller Verunreinigungen, die in unser Süßwasser gelangen Behandlungen Systeme. Einige dieser Verunreinigungen, wie die PFAS-Familie von Chemikalien und GenX sind gewöhnt an Herstellung einer breiten Palette gängiger Industrie- und Haushaltsprodukte, einschließlich Farben, Polituren, Feuerlöschschäumen, Lebensmittelverpackungen, Antihaft-Bratpfannen und Wasser abweisend, schmutzabweisende Produkte und Stoffe sind bekannte Karzinogene, die in der Umwelt nicht leicht abgebaut werden. Ohne Intervention können diese Chemikalien für immer in unserer Umwelt verbleiben.

Das Team von GWT erkannte, dass die Kontamination von Wasserquellen durch Industriechemikalien wie PFAS und andere aufkommende Schadstoffe zunehmend zu einem Problem wurde, das sowohl die Umwelt als auch die menschliche Gesundheit gefährden könnte, und beschloss, dieses wachsende Problem direkt anzugehen.

Aufgrund des Umfangs und des Umfangs des Problems stellten wir jedoch fest, dass ein herkömmlicher Ansatz nicht ausreichte. Daher mussten wir über den Tellerrand hinaus denken, um dieses Problem effektiv zu lösen. Unser innovativer Ansatz integriert fortschrittliche Oxidationstechnologien mit spezifischen vorhandenen Wasseraufbereitungsmethoden, die zusammen eine wesentlich effizientere Methode zur Entfernung gefährlicher Industriechemikalien wie PFAS aus Abwasser- und Trinkwasserquellen bieten.

Die fortschrittlichen Oxidationswasseraufbereitungssysteme von GWT nutzen Aufbereitungstechnologien, um die Oxidationsrate zu beschleunigen, und bieten eine kostengünstige, kompakte und modulare Lösung zur Behandlung persistenter industrieller Schadstoffe wie PFAS, GenX sowie anderer spezifischer Krankheitserreger und neu auftretender Verunreinigungen in diesen Wasserquellen .

Diese sWasseraufbereitungstechnologien auf dem neuesten Stand der Technik können angepasst werden, um industrielle Wasseraufbereitungsanwendungen zu ermöglichen Sie benutzt werden in verschiedene Industrien zur Abwasserbehandlung. Es kann auch sein benutzt by klein / mittelgroß kommunale Trinkwasseraufbereitungsanlagen, um sicherzustellen, dass das den Verbrauchern zugeführte Trinkwasser frei von schädlichen Verunreinigungen ist, die scheinen reichlich vorhanden zu sein in der Umwelt heute.

Unsere Mission ist es, zu helfen Industrien, Regierungen, Wassermanager und andere wichtige Akteure bei der Verbesserung der Wasserqualität in Süßwasser und vergeudenWasser Systeme global. Dies Neue Technologien sind die neue Grenze bei der Vorbeugung PFAS. GenX und andere schädliche Chemikalien von Verunreinigung der Lebensmittel, die wir essen, und des Wassers, das wir trinken.

Durch die Verbesserung der Umweltgesundheit können wir kann Bekämpfung der Auswirkungen des Klimawandels und neu auftretender Schadstoffe um den Zugang zu sauberem Wasser zu gewährleisten für Gemeinden in ganz Amerika und auf der ganzen Welt.

Eine Welt mit Zugang zu einem sicheren und sauberen wNachlieferung ist möglich. Wir laden Sie ein, sich GWT i anzuschließenn dieser Mission?