Hauptvorteile von GWT UF Ultrafiltrationssystemen

Facebook
Twitter
LinkedIn
E–Mail
UF Ultrafiltration

Die UF-Ultrafiltrationstechnologie bietet eine hochwirksame Behandlungslösung für die Wiederverwendung von tertiärem Abwasser sowie für Prozesswasser- und Trinkwasseranwendungen. Diese Anwendungen sind auf die Behandlung von tertiärem Abwasser, Oberflächenwasser und Grauwasser ausgerichtet, das eine Vielzahl von organischen, anorganischen Partikeln und mikrobiologischen Verunreinigungen enthält. GWT UF Utrafiltrationssysteme Bietet die Möglichkeit, Partikel mit einer Größe von nur 0.01 Mikron zu reduzieren und zu entfernen. Daher können sie aufbereitetes Wasser liefern, das praktisch keine suspendierten Feststoffe enthält, die frei von mikrobiellen Verunreinigungen sind.

Ultrafiltrationssysteme arbeiten unter Verwendung einer semipermeablen Membran, um suspendierte Feststoffe von Wasser zu trennen. Die Membran hat Poren einer bestimmten Größe, die den Durchtritt von Wasser, Ionen und Molekülen mit niedrigem Molekulargewicht ermöglichen, während größere Partikel auf der Seite des Speisewassers zurückgehalten werden. Das Wasser fließt nicht von alleine durch die Membran, daher wird ein negativer Druckunterschied über die Membran angelegt. Das Wasser bewegt sich zur Niederdruckseite der Membran.

Es gibt mehrere Unternehmen, die ihren Kunden Ultrafiltrationssysteme anbieten. Wir von Genesis Water Technologies, Inc. bieten diese fortschrittliche Wasseraufbereitungstechnologie auch mit einer Reihe von Vorteilen für gewerbliche, industrielle Kunden und Stadtwerke an, die nach Lösungen für die Wiederverwendung von Abwasser im Tertiärbereich, die Aufbereitung von Prozesswasser oder den Trinkwasserbedarf suchen.

Vorteile von GWT UF Ultrafiltrationssystemen:

  • Adaptive Systemsteuerung

Das Steuersystem ermöglicht die Fernbedienung von Wasseraufbereitungskomponenten. Der Vorgang kann manuell erfolgen und erfordert, dass eine Person regelmäßig mit der Steuerung interagiert, um die Systeme in Bewegung zu halten. Es gibt auch automatische Steuerungen, die eine minimale menschliche Interaktion ermöglichen, um das System anzutreiben. GWT implementiert jedoch adaptive Steuerungen in seinen Ultrafiltrationssystemen. Sie bedienen das System nicht nur automatisch, sondern können auch intelligent auf Änderungen im System reagieren und betriebliche Änderungen vornehmen, um diese zu kompensieren. Solche Steuerungssysteme ermöglichen präzise und zeitnahe Reaktionen auf die Zusammensetzung des Speisewassers, den Systemdruck, Änderungen der Durchflussrate und andere Parameter.

  • Vorbehandlung

Membransysteme reagieren empfindlich auf bestimmte Schadstoffverbindungen und -konzentrationen. Verschmutzungen können häufig auftreten, wenn das System nicht sorgfältig überwacht und gewartet wird. Dieses Verschmutzungsproblem führt zu einer verringerten Effizienz und einem erhöhten Energieverbrauch sowie in einigen Fällen zu einem vorzeitigen Membranaustausch. Diese Probleme können die Betriebskosten erheblich erhöhen.

Um dies zu verhindern, legt GWT großen Wert darauf, geeignete Vorbehandlungsmaßnahmen zu konzipieren und umzusetzen. Dazu gehören Antifiskantien zur Verhinderung von Ablagerungen auf der Membran, Sedimentfiltration zur Reduzierung von Schwebstoffkonzentrationen, die zu einer übermäßigen Ablagerung auf der Membran führen würden, und UV-Sterilisation zur Verhinderung von Bakterien-Bio-Fouling. Durch die Minimierung der Verschmutzung wird auch die Häufigkeit des Rückwaschzyklus verringert.

  • Modulare, kompakte Systeme

Einige Kunden verfügen möglicherweise nicht über den verfügbaren Speicherplatz oder die verfügbaren Mittel für ein großes zentrales System. Andere möchten möglicherweise eines ihrer derzeitigen Behandlungssysteme durch Ultrafiltration ersetzen oder ihren Systemfluss bei minimalem Platzbedarf erhöhen und müssen daher nachgerüstet werden. Unabhängig vom Grund bietet GWT UF-Ultrafiltrationssysteme an, die kompakt, platzsparend und modular für eine einfache Installation sind.

  • Clean-in-Place-Option

Es gibt Fälle, in denen nur das Zurückwaschen eines Ultrafiltrationssystems mit Wasser die Membranoberfläche nicht effektiv reinigt. Ultrafiltrationsmembranen können auch an ein Reinigungssystem angeschlossen werden, das spezifische Chemikalien und Wasser mit höherer Temperatur verwendet, um die Membran nach Gebrauch zu reinigen. Diese Systeme können einige Anhaftungen von mineralischen Ablagerungen entfernen.

  • Membrankonfiguration für die jeweilige Anwendung

An Ultrafiltration System, das für eine Anwendung funktioniert, kann in einer anderen schlecht funktionieren. Abhängig von der Speisewasserqualität und den Vorlieben des Kunden gibt es verschiedene Systemkonfigurationen, die unterschiedliche Anforderungen erfüllen können. GWT UF-Ultrafiltrationssysteme können sowohl für Innen- als auch Außen-Innen-Durchfluss sowie für Unterwasser- oder Druckbehälterkonfigurationen ausgelegt werden.

Bei Anwendungen mit hohem Feststoffgehalt wie der Aufbereitung von Prozesswasser ist der Außen-Innen-Durchfluss besser für höhere Feststoffbelastungen geeignet. Inside-Out-Flow funktioniert am besten bei Anwendungen mit niedriger Feststoffkonzentration und bietet den zusätzlichen Vorteil eines gleichmäßigeren Durchflusses.

Abhängig vom Platzbedarf und davon, ob ein Kunde einen leichteren Zugang zu den Membranen wünscht, können Unterwasser- oder Druckbehältereinheiten verwendet werden. Eine untergetauchte Konfiguration besteht aus einer Reihe von Membranen, die auf Vakuum basieren können, während Druckbehälter einzelne Membranen beherbergen und parallel miteinander verbunden sind.

Ob für die Wiederverwendung von tertiärem Abwasser, für die Aufbereitung von Prozesswasser oder für die Trinkwasseraufbereitung - eine GWT-Ultrafiltrationsanlage wurde entwickelt, um unsere kommunalen und gewerblichen / industriellen Kunden mit hochwertigem aufbereitetem Wasser zu optimierten Kapital- und Betriebskosten zu versorgen.

Ziehen Sie ein GWT-Ultrafiltrationssystem für Ihre Wasseraufbereitungsanwendung in Betracht?

Wenden Sie sich telefonisch an die Wasseraufbereitungsexperten von Genesis Water Technologies, Inc. unter 1 877 267 3699 oder senden Sie eine E-Mail an customersupport@genesiswatertech.com mit einem unserer qualifizierten Vertreter für eine erste Beratung zu sprechen.