Heute ist das Gebiet der Landwirtschaft und der Aquakultur eines der intensivsten und besten Gebiete, auf denen die gesamte Menschheit überleben kann. Die Landwirtschaft ist ein Wasserbedarfssektor und benötigt eine konstante Wasserversorgung mit freien Verunreinigungen. Dies gilt auch für die Fischzucht. Und um diese schadstofffreie Wasserversorgung zu gewährleisten, sind umfassende Wasseraufbereitungslösungen und eine spezifische Bodenentwicklung erforderlich, die nachhaltig und umweltfreundlich sind.

Wie nützlich ist aufbereitetes Wasser?

Einer der Hauptvorteile, auf die sich jedes mit der Fischzucht befasste Personal beziehen kann, ist das aufbereitete Wasser oder das kontaminierte freie Wasser, das von verwendet wird Genesis Wassertechnologien sind nicht nur hilfreich für die Fischerei, sondern erhöht auch den Fischanbau. Genesis Wassertechnologien ergreifen auch eine wichtige Initiative zur Verbesserung der Wasserqualität in der Landwirtschaft sowie in der Aquakultur.

Es wird versucht, Materie frei von jeglichen schädlichen Verunreinigungen für die Landwirtschaft und die Fischzucht zu machen. Sie haben auch Lösungen für spezielles nachhaltiges Agro-Z-Medium, das eher als Bodenadditiv verwendet wird, um das Pflanzenwachstum zu steigern und bessere Produktionen zu erzielen. Und da das Wasser die Wurzeln jeder Verbesserung in der Landwirtschaft sowie in der Aquakultur sind, ist es sehr wichtig, dass für diesen Zweck geeignetes und nützliches Wasser verwendet wird.

Was sind die Vorteile der Elektrokoagulation bei der Wasseraufbereitung?

Elektrokoagulation ist das Leiten von elektrischem Strom durch die Wasserablagerungen; Es hat sich als wirksame Methode zur Entfernung von Wasserverunreinigungen aus Wasser erwiesen. Diese Elektrokoagulationssysteme sind seit vielen Jahren in den Nachrichten. Mit Hilfe einer Vielzahl von Anoden- und Kathodengeometrien, Platten, Kugeln, Fließbettkugeln, Rohren und Drahtgeflechten waren diese Systeme in mehrfacher Hinsicht funktionsfähig.

  • Elektrokoagulation hat das kontaminierte Wasservolumen fast um 98% gesenkt. Es ist gelungen, die Behandlungskosten für schwermetallhaltiges Wasser sowie für Ölemulsionen um insgesamt 90% zu senken.

 

  • Mit Hilfe der Elektrokoagulation wird das Wasser im Allgemeinen gereinigt, indem suspendierte Materialien wie Kieselsäure, Tone und Ruß fast zu 98% entfernt werden.

 

  • Es reduziert auch die Schwermetalle aus Wasser wie Arsen, Chrom, Blei, Nickel, Zink und Cadmium auf fast 98%.

 

  • Das Elektrokoagulation Systeme wurden erfolgreich in der Industrie eingesetzt, um Proteine, Fette und Fasern aus den Abfallströmen der Küchenmaschine zu gewinnen, Metalle zu entfernen und geschlossene Kreisläufe zu ermöglichen, Salzwasser durch Entfernung von Fett, Bakterien usw. aufzubereiten.